UNSERE INNOVATION

think[RED]energy®-NIEDER­TEMPERATUR-Wärme- und Speicherdecke

Bei den think[RED]energy® - NIEDER­TEMPERATUR-Wärme- und Speicher­decken wird mit der gleichen Energie­effizienz wie bei den Wärme­wänden geheizt.

Eine deutliche Steigerung der Behag­lichkeit kann durch den gezielten Einbau von Wärme­zonen, zum Beispiel über einer Sitzecke, erreicht werden.

Möchten Sie bestellen?

Einen weiteren klima­technischen Effekt bringt die think[RED]energy® - NIEDER­TEMPERATUR-Wärme- und Speicher­decke in Übergangs­zeiten und Sommer­monaten mit sich. Das ein­gesetzte Speicher­material ist in der Lage, sobald eine Decken­temperatur von 23ºC ­erreicht ist, der Um­gebungs­luft Wärme zu entziehen und die Raum­temperatur über einen längeren Zeit­raum stabil zu halten. In den Nach­mittags­stunden oder in der Nacht wird die ge­speicherte Wärme wieder an die Raum­luft abgegeben.

Durch den Einsatz modernster Innen­raum­dämm­stoffe kann eine zusätzliche Däm­mung realisiert werden, die sich auf die Energie­effizienz positiv auswirkt. Empfehlens­wert ist dies auf jeden Fall im Bereich der obersten Geschossdecke.

Attraktive Ökostrom-Tarife stehen sowohl zum preis­werten Betrieb des Flächen­heizsystems als auch als Haus­haltsstrom zur Ver­fügung.

 

STANDARD

KOMFORT

PREMIUM

 

Wärmedecke
Modell
Watt/qm Aufbau­tiefe
mm
Speicher­zeit
Stunde
Verkaufspreis
brutto €/qm
Standard 80 50 2 - 4 178,-
Komfort 80 50 4 - 6 217,-
Premium 80 50 10 - 12 325,-

 

Download Produkt-Datenblatt